Hier klicken!

Seite auswählen

Pumpenhersteller Bungartz mit neuer Vertriebsleitung

Pumpenhersteller Bungartz mit neuer Vertriebsleitung

Der Pumpenhersteller Bungartz richtet seinen Vertrieb neu aus und hat mit Oliver Lempert einen Vertriebsleiter für Europa gefunden. „Wir freuen uns, mit Herrn Lempert einen Vertriebsleiter für Europa gefunden zu haben, der ein ausgezeichnetes Verständnis für Pumpentechnik und detaillierte Marktkenntnisse mitbringt“, erläutert der langjährige Geschäftsführer Frank Bungartz. Oliver Lempert bringt umfängliche Erfahrungen in das Unternehmen ein, die er zunächst als Verkaufsingenieur und in den letzten 15 Jahren als Verkaufsleiter Pumpen für ein inhabergeführtes Unternehmen aus dem Ruhrgebiet gesammelt hat.

„Als Verkaufsleiter war ich mit meinem Team weltweit tätig und als Key Accounter für viele große Chemiefirmen zuständig. Daher kenne ich beide Welten gut, den Endkundenbereich und dessen Bearbeitung genauso wie den Bereich des Anlagenbaus“, so Lempert. In seiner neuen Aufgabe beim Spezial-Pumpenhersteller Bungartz versteht er sich als Ansprechpartner und Schnittstelle für Kunden und Vertriebspartner in Europa und als Unterstützer des Innendienstes in Düsseldorf bei kundenindividuellen Lösungen.

Die Erweiterung und Vertiefung der von Sadko Meusel für den deutschsprachigen Raum geleisteten Arbeit möchte Lempert gemeinsam mit dem hochqualifizierten und motivierten Team gerne fortsetzen und darüber hinaus eigene Impulse setzen.

Quellen: Bungartz (Text), Oliver Lempert (Foto)

Teilen:

Veröffentlicht von

Eva Linder

Das Schöne an der VERFAHRENSTECHNIK ist für mich die Branchenvielfalt und die Nähe zum Anwender.

ANZEIGE


ANZEIGE

Digital Scout SPS Connect 2020

Bevorstehende Veranstaltungen

Jan
26
Di
ganztägig Prüfung von Energieanlagen auf E... @ Online
Prüfung von Energieanlagen auf E... @ Online
Jan 26 ganztägig
Prüfung von Energieanlagen auf Explosionssicherheit gemäß BetrSichV @ Online
Nach der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV), §§ 15, 16 und Anhang 2, Abschnitt 3, Nrn. 4.1 und 5.1, sind Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen vor der erstmaligen Inbetriebnahme, nach prüfpflichtigen Änderungen und wiederkehrend mindestens alle sechs Jahre auf[...]
Mai
30
Mo
ganztägig Ifat @ München
Ifat @ München
Mai 30 – Jun 3 ganztägig
 

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe