Hier klicken!

Select Page

Problemfall Toner-Staub

Problemfall Toner-Staub

Problemfall Toner-Staub

Explosionsschutz ist auch in der Recycling-Industrie ein entscheidendes Thema: Beim Trennen, Zerkleinern und Aufbereiten brennbarer Materialien entstehen Stäube, die explosionsfähig sind. Der Beitrag stellt Details zum Explosionsschutzkonzept und den verwendeten Schutzsystemen vor.

Bildquelle: Rembe

Der schonende Umgang mit Ressourcen und deren Aufbereitung zur mehrfachen Verwendung sind branchenübergreifende Zielsetzungen vieler Unternehmen. Seit einigen Jahren ist auch das „papierlose Büro“ ein Konzept, das aber nicht in jeder Firma umgesetzt werden kann – somit besteht nach wie vor ein großer Bedarf an Druckertoner. Wie jeder weiß: auch wenn die Tonerkartusche vermeintlich leer ist, es befinden sich noch immer Farbreste darin.
In der Vergangenheit wurden die leeren Tonerkartuschen entweder wieder befüllt (das wird auch in Zukunft beibehalten), verbrannt oder in einem aufwändigen Verfahren aufgetrennt, um einzelne Bestandteile weiter verwerten zu können.

Mehr zu diesem Thema lesen Sie in unserem E-Paper.

Veröffentlicht von

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Translate »
 
Share This

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen