Hier klicken!

Select Page

Pfeiffer Vacuum mit Neubau in USA

Pfeiffer Vacuum mit Neubau in USA

Pfeiffer Vacuum, Anbieter von Hightech-Vakuumlösungen für die Märkte Halbleiter, Industrie, Beschichtung, Analytik sowie Forschung und Entwicklung, eröffnete am 25. Oktober in Nashua im nordamerikanischen Bundesstaat New Hampshire ein neues Firmengebäude. Der moderne, zweistöckige Bau mit etwa 2.500 Quadratmetern beherbergt den nordamerikanischen Hauptsitz mit Verwaltung, Vertrieb, Produktmanagement, Marketing und Kundenbetreuung. Parallel dazu wurde das bislang hierfür genutzte Gebäude mit einer Fläche von 2.230 Quadratmetern zu einem Service-Kompetenzzentrum umgebaut. Hier finden sich alle Serviceaktivitäten des größten Teils des Produktportfolios von Pfeiffer Vacuum unter einem Dach vereint. Mit modernen, automatisierten Reinigungs- und Prüfeinrichtungen werden Reparaturen in höchster Qualität und in kürzester Zeit durchgeführt. Zusammen mit dem Service Center in Austin, Texas, und seiner starken Präsenz in der Halbleiterindustrie, verfügt Pfeiffer Vacuum über eine ideale Organisation zur Betreuung der nordamerikanischen Kunden.

„Mit der Fertigstellung der beiden neuen Einrichtungen kann Pfeiffer Vacuum seine Kunden in ganz Nordamerika besser betreuen und hat gleichzeitig ein modernes, erstklassiges Arbeitsumfeld für seine Mitarbeiter geschaffen“, sagte Daniel Sälzer, Geschäftsführer von Pfeiffer Vacuum Inc.

Pfeiffer Vacuum (Börsenkürzel PFV, ISIN DE0006916604) ist ein weltweit führender Anbieter von Vakuumlösungen. Neben einem kompletten Programm an hybrid- und magnetgelagerten Turbopumpen umfasst das Produktportfolio Vorvakuumpumpen, Lecksucher, Mess- und Analysegeräte, Bauteile sowie Vakuumkammern und -systeme. Seit Erfindung der Turbopumpe durch Pfeiffer Vacuum steht das Unternehmen für innovative Lösungen und Hightech-Produkte in den Märkten Analytik, Industrie, Forschung & Entwicklung, Beschichtung sowie Halbleiter. Gegründet 1890, ist Pfeiffer Vacuum heute weltweit aktiv. Das Unternehmen beschäftigt rund 3.000 Mitarbeiter und hat über 20 Tochtergesellschaften.

Quelle: Pfeiffer Vacuum

Veröffentlicht von

Eva Linder

Das Schöne an der VERFAHRENSTECHNIK ist für mich die Branchenvielfalt und die Nähe zum Anwender.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

ANZEIGE

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Translate »
 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen