Seite auswählen

Optimierung der Dampferzeugung

Optimierung der Dampferzeugung

Die Dampfproduktion ist für bis zu 60 % des gesamten Energieverbrauchs verantwortlich. Das heißt, jede Ineffizienz kann viel Geld kosten.

Magnetrol informiert in einem Whitepaper, wie sich die Produktion verbessern und Ausfallzeiten reduzieren lassen. Der Hersteller bietet ein breites Portfolio an Füllstandmessgeräten, das im gesamten Prozess der Dampferzeugung und Kondensatrückgewinnung eingesetzt werden kann. So können versteckte Kosten ermittelt und vermindert werden.

Link zum Whitepaper:

https://www.magnetrol.com/sites/default/files/downloads/ge41-298.2_steam_generation_cycle_white_paper.pdf

 

Bild- und Textquelle: Magnetrol International N.V.

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion VERFAHRENSTECHNIK

Zu den Hauptaufgaben des Verfahrensingenieurs gehört das Analysieren, Projektieren und Optimieren von Prozessen. Voraussetzung dafür ist, den Prozess im Detail zu verstehen. Hier setzt die VERFAHRENSTECHNIK redaktionell an und sorgt mit einer sehr strukturierten und anwenderorientierten Aufbereitung von Inhalten dafür, dass keine Fragen offen bleiben. Neuigkeiten schnell erfassbar zu machen und gleichzeitig redaktionell auf hohem Niveau publizieren – das ist der Anspruch der VERFAHRENSTECHNIK.