Hier klicken!

Select Page

Mischtechnik-Symposium

Mischtechnik-Symposium

Neben den prozesstechnischen Grundlagen in der Lebensmittelherstellung werden beim Mischtechnik-Symposium in Paderborn vor allem Trendthemen in der Pulveraufbereitung im Vordergrund stehen:

  • Innovative Mischprozesse, wie die Aufbereitung sprühagglomerierter Güter in einem neuartigen Mischsystem;
  • Fragestellungen und Lösungsansätze zur flexiblen Produktion unter weitgehender Vermeidung von Produktverschleppungen;
  • Trends hinsichtlich der Ansprüche an hochwertige Pulvermischungen, beispielsweise mit Hinblick auf deren Verpackungseignung;
  • Trends und die neuen Herausforderungen als Zulieferer von Ingredients;
  • Vorteile des Walzenkompaktierens vs. der Wirbelschicht-Sprüh-Granulation (WSG);
  • Innovatives Pulverhandling und Logistik in der Lebensmittelindustrie;
  • Repräsentative Probenahme bei Schüttgütern zur Qualitätssicherung.

Experten aus der Hochschullehre, der Verfahrenstechnik und der Apparatebau-Praxis referieren und diskutieren im Heinz Nixdorf Forum in Paderborn. Eine Betriebsführung durch das Amixon-Werk rundet die zweitätige Veranstaltung ab.

Datum: 30.+31. Oktober 2018
Ort: Heinz Nixdorf Forum, Paderborn

Quelle: Amixon

Veröffentlicht von

Eva Linder

Das Schöne an der VERFAHRENSTECHNIK ist für mich die Branchenvielfalt und die Nähe zum Anwender.

ANZEIGE


ANZEIGE

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Translate »
 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen