Hier klicken!

Seite auswählen

Minimierung von Bierverlusten

Minimierung von Bierverlusten

Auf der BrauBeviale 2019 in Nürnberg präsentiert Flottweg seine Lösungen für die Brauindustrie. Dabei liegt der Fokus in diesem Jahr vor allem auf dem Thema Ressourceneffizienz.

Das Thema steht im direkten Zusammenhang mit der Minimierung von Bierverlusten im Kaltbereich der Brauerei.

Neben der bewährten Flottweg Separatorentechnik wird in diesem Jahr ein besonderes Augenmerk auf Dekanterzentrifugen gelegt. Der von Flottweg gemeinsam mit internationalen Kunden entwickelte Dekanter-Prozess ermöglicht aufgrund einer höheren Ausbeute Kosteneinsparungen im Bereich der Kalthopfung (Dry Hopping).

Brau: Halle 9, Stand 343

 

Bild- und Textquelle: Flottweg

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

ANZEIGE

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe