Seite auswählen

Messumformer für SIL- und Ex-Anwendungen

Messumformer für SIL- und Ex-Anwendungen

Der neue Multifunktions-Vierdraht-Messumformer im Tragschienengehäuse ist laut Hersteller für anspruchsvolle SIL- und Ex-Anwendungen geeignet. Er soll sich durch eine intuitive Bedienung und hohe Zuverlässigkeit auszeichnen. Der Messeingang verfügt über eine 22-Bit-Auflösung mit zuschaltbarer Rauschunterdrückung und arbeitet extrem präzise. Die SIL-Option erfüllt die Anforderungen an SIL 2/SIL 3 gemäß DIN EN 61508 und PL c beziehungsweise PL d gemäß DIN EN ISO 13849. Darüber hinaus erfüllt der Messumformer die Atex- und IECEx-Anforderungen bis in Zone 0.

Eine besonders hohe galvanische Trennung garantiert eine hervorragende Signalstabilität auch bei schwierigen Messbedingungen. Die sichere SIL-Konfiguration wird durch ein komfortables Setup-Programm unterstützt. Als Besonderheit kann über das Gerätedisplay auch ein konfigurationsbezogener Anschlussplan abgerufen werden. Das Gerät ist sowohl mit Widerstandsthermometern und Thermoelementen als auch mit WFG/Poti und Spannungs-/Stromsignalen verwendbar. Diese Eingangssignale wandelt es in ein Ausgangssignal 0(2) bis 10 V oder 0(4) bis 20 mA um. Der universelle Messeingang mit 22-Bit Auflösung sorgt für höchste Messpräzision.

Quelle: Jumo

Teilen:

Veröffentlicht von

Eva Linder

Das Schöne an der VERFAHRENSTECHNIK ist für mich die Branchenvielfalt und die Nähe zum Anwender.

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2021

Bevorstehende Veranstaltungen

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe