Hier klicken!

Seite auswählen

Messumformer für SIL- und Ex-Anwendungen

Messumformer für SIL- und Ex-Anwendungen

Der neue Multifunktions-Vierdraht-Messumformer im Tragschienengehäuse ist laut Hersteller für anspruchsvolle SIL- und Ex-Anwendungen geeignet. Er soll sich durch eine intuitive Bedienung und hohe Zuverlässigkeit auszeichnen. Der Messeingang verfügt über eine 22-Bit-Auflösung mit zuschaltbarer Rauschunterdrückung und arbeitet extrem präzise. Die SIL-Option erfüllt die Anforderungen an SIL 2/SIL 3 gemäß DIN EN 61508 und PL c beziehungsweise PL d gemäß DIN EN ISO 13849. Darüber hinaus erfüllt der Messumformer die Atex- und IECEx-Anforderungen bis in Zone 0.

Eine besonders hohe galvanische Trennung garantiert eine hervorragende Signalstabilität auch bei schwierigen Messbedingungen. Die sichere SIL-Konfiguration wird durch ein komfortables Setup-Programm unterstützt. Als Besonderheit kann über das Gerätedisplay auch ein konfigurationsbezogener Anschlussplan abgerufen werden. Das Gerät ist sowohl mit Widerstandsthermometern und Thermoelementen als auch mit WFG/Poti und Spannungs-/Stromsignalen verwendbar. Diese Eingangssignale wandelt es in ein Ausgangssignal 0(2) bis 10 V oder 0(4) bis 20 mA um. Der universelle Messeingang mit 22-Bit Auflösung sorgt für höchste Messpräzision.

Quelle: Jumo

Teilen:

Veröffentlicht von

Eva Linder

Das Schöne an der VERFAHRENSTECHNIK ist für mich die Branchenvielfalt und die Nähe zum Anwender.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

ANZEIGE

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe