Hier klicken!

Seite auswählen

Malu Dreyer bei einem Hidden Champion

Malu Dreyer bei einem Hidden Champion

Tradition und Moderne verbindet die Strassburger Filter GmbH in Westhofen, eine Station der Sommerreise der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer, aufs Beste. Das Unternehmen hat sich auf den Bau von Anlagen und Systemen zur Filtration von Fest- und Flüssigstoffen spezialisiert. Entstanden aus Bedarfen des regionaltypischen Weinanbaus baut das Unternehmen heute in vierter Generation Anlagen für die Chemie- und Pharmaindustrie mit Wachstumschancen in der Pharma-Branche, insbesondere bei der Blutplasmafiltration.

„Rheinland-Pfalz hat eine differenzierte Wirtschaftsstruktur mit vielen kleinen und mittelständischen Unternehmen, von denen sich einige so wie der Strassburger Filter GmbH als Hidden Champions führend auf dem Weltmarkt etabliert haben. Unser Land ist gut aufgestellt, um auch nach der Krise wirtschaftlich stark und erfolgreich zu sein“, so Ministerpräsidentin Malu Dreyer (rechts im Bild), die sich bei einer Führung durch die Montagehalle mit Geschäftsführerin Julia Schnitzler (links im Bild) über die aktuelle Situation des Unternehmens informierte.

Text: Staatskanzlei Rheinland-Pfalz, Bild: VERFAHRENSTECHNIK

 

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


ANZEIGE

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe