Hier klicken!

Seite auswählen

Absackung: Luftpacker – eichgenau und leistungsstark

Absackung: Luftpacker – eichgenau und leistungsstark

Der Hochleistungsluftpacker BVP kann nun auch flexibel kleine Säcke absacken. Somit ist eine Absackung von 4 kg bis 40 kg Ventilsäcken möglich.

Unternehmen aus der Lebensmittelindustrie können so mit nur einer Anlage, statt wie bisher mit zwei, kleine und größere Säcke absacken. Durch den reduzierten Maschinenbedarf erzielen Unternehmen Einsparungen bei den Anschaffungskosten für Maschinen und der dafür benötigten Fläche und erhalten mehr Flexibilität in der Produktion.

Greif-Velox hat eine neue Dosiertechnologie entwickelt und kann dadurch die engeren Toleranzanforderungen der Eichverordnung für kleinere Säcke unter 10 kg deutlich unter den gesetzlich angeforderten Werten erfüllen. Ermöglicht wird dies durch die neue Dosiertechnologie Valvo Control und eine eichgenaue Absackung über ein neues Wägesystem. Dieses ist im Flexchair integriert und lässt sich auf die jeweilige Sackgröße einstellen. Durch die besonders genaue Abfüllung wird Produkt eingespart, da mit diesem System für die anschließende eichgenaue Wiegung sehr genau abgesackt werden kann.

 

Bild- und Textquelle: Greif-Velox

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

ANZEIGE

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe