Seite auswählen

iTHERM ModuLine: Leckage-Risiko ausschließen und Prozesseffizienz steigern

iTHERM ModuLine: Leckage-Risiko ausschließen und Prozesseffizienz steigern

Eine neue Generation der Temperaturmesstechnik präsentiert sich mit zweiter Prozessbarriere und schnellansprechendem Schutzrohr.

Die innovative Produktlinie iTHERM ModuLine setzt im Bereich der Temperaturmesstechnik für die Prozessautomatisierung in der Chemieindustrie neue Maßstäbe. Eine zweite Prozessbarriere, Dual Seal, dichtet die Prozessseite selbst im Fall eines Schutzrohrbruchs sicher ab. Dank des schnellansprechenden Schutzrohrs messen Sie außerdem fünfmal schneller. Die Parametrierung der Transmitter erfolgt über Bluetooth intuitiv per App. Einfacher geht’s nicht! Erhältlich ist das komplette Portfolio – vom Sensor über Schutzrohr, Transmitter und Komponenten bis hin zu Sonderlösungen.

 

 

Anzeige

 

 

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2021

Bevorstehende Veranstaltungen

Sep
29
Mi
ganztägig Prüfung von Energieanlagen auf E... @ Online
Prüfung von Energieanlagen auf E... @ Online
Sep 29 ganztägig
Prüfung von Energieanlagen auf Explosionssicherheit @ Online
Nach der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV), §§ 15, 16 und Anhang 2, Abschnitt 3, Nrn. 4.1 und 5.1, sind Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen vor der erstmaligen Inbetriebnahme, nach prüfpflichtigen Änderungen und wiederkehrend mindestens alle sechs Jahre auf[...]

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe