Hier klicken!

Seite auswählen

Jumo ist seit 25 Jahren im Bereich Schulung und Weiterbildung aktiv

Jumo ist seit 25 Jahren im Bereich Schulung und Weiterbildung aktiv

Schulung und Weiterbildung nehmen intern und extern in der Jumo-Unternehmensgruppe einen immer höheren Stellenwert ein. Gebündelt werden alle Aktivitäten im Jumo Campus, der 2019 auf eine 25-jährige Geschichte zurückblicken kann. Das Campus-Team (im Bild v.l.) mit Sabine Häcker (Leitung), Manfred Schleicher (Trainer), Carmen Zimmer (Organisation), Marcell Bräutigam (Trainer) und Selina Körber (Organisation) organisiert und betreut jährlich fast 200 externe und interne Schulungstermine.

Im September 1994 wurde ein erstes Kundenseminar angeboten. Der Grund lag damals auf der Hand: Im Laufe der Jahre war Jumo-Mess und Regeltechnik immer umfangreicher geworden. Ein einfaches Handbuch reichte oftmals nicht mehr aus, um den kompletten Funktionsumfang und alle Möglichkeiten zu vermitteln. Da sich die Angebote schnell großer Beliebtheit erfreuten, entstand schon 1995 auf dem Jumo-Firmengelände in Fulda das heutige Schulungszentrum. In den folgenden Jahren wuchs der Schulungsbedarf ständig. Die Schulungsformate wurden ebenfalls permanent weiterentwickelt. Schon bald gab es neben Exklusivschulungen auch klassische Seminare, Fachbücher, E-Learnings und seit 2016 auch Webinare.

177 Schulungen, davon 89 Webinare

So kann Sabine Häcker beeindruckende Zahlen vorweisen: „2018 haben wir insgesamt 177 Schulungen mit rund 1 500 Teilnehmern durchgeführt. Besonders hohe Zuwachsraten gibt es bei unseren Webinaren, von denen wir allein im letzten Jahr 89 angeboten haben“. Dazu kommen noch 170 E-Learning-Kurse sowie Fachbücher in Deutsch und Englisch. Generell ist im Online-Bereich derzeit die größte Dynamik feststellbar. „Das merken wir zum einen auf unserem Campus-Portal, das seit 2017 als Online-Tool für Kunden und Mitarbeitende zur Verfügung steht. Zum anderen steigt die Nachfrage nach selbstgesteuertem Lernen-On-Demand stark an“, ergänzt Sabine Häcker. In den nächsten Jahren liegt der Fokus deshalb auf dem weiteren Ausbau des E-Learning-Angebots. „Das Campus- Portal soll mittelfristig zu einem personalisierten Lernportal weiterentwickelt werden“, erläutert Sabine Häcker.

Nichts geändert hat sich in den letzten 25 Jahren am Campus-Motto „Vom Praktiker für den Praktiker“. Alle Trainer sind ausgewiesene Fachleute auf dem Gebiet der Mess- und Regeltechnik und können auch technisch anspruchsvolle Inhalte verständlich und didaktisch sinnvoll vermitteln.

Programm 2020 ist verfügbar

das Seminar-Programm für 2020 ist jetzt verfügbar, alle Seminare finden im hauseigenen Schulungszentrum in Fulda statt. Bei den Webinaren haben Kunden und Interessenten die Möglichkeit, innerhalb einer knappen Stunde einen ersten Einblick in ein ausgewähltes Themengebiet zu erhalten. Die Teilnahme ist kostenfrei und die Resonanz der Kunden ausgesprochen positiv. Daher hat Jumo sein Webinarangebot in den letzten Jahren kontinuierlich erweitert und bietet im kommenden Jahr knapp 80 Webinartermine auf Deutsch und Englisch an. Zusätzlich werden Exklusivwebinare angeboten – je nach Bedarf auch in englischer Sprache. Diese dauern in der Regel 1-2 Stunden und eigenen sich für einen kompakten Einblick in ein individuell zugeschnittenes Thema oder eine besondere Fragestellung. Da kein Reiseaufwand anfällt, ist diese Art der Online-Schulung äußerst effizient.

Ergänzend zum Seminarangebot sind auf der Website über 170 E-Learning-Kurse, Webinaraufzeichnungen und Fachbücher auf Deutsch und Englisch zu finden. Hier gibt es sowohl für Einsteiger als auch für Experten nützliche Informationen zu Themen wie Temperaturmessung, Flüssigkeitsanalyse, Funktionale Sicherheit oder Regelungstechnik.

Detaillierte Informationen zu allen Schulungsangeboten sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier

Quelle: Jumo

Teilen:

Veröffentlicht von

Eva Linder

Das Schöne an der VERFAHRENSTECHNIK ist für mich die Branchenvielfalt und die Nähe zum Anwender.

ANZEIGE


ANZEIGE

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe