Hier klicken!

Seite auswählen

Infrarot-Röstung sorgt für einzigartigen Whisky-Geschmack

Infrarot-Röstung sorgt für einzigartigen Whisky-Geschmack

Hochwertige Spirituosen erhalten ihren besonderen Geschmack durch die Lagerung in Fässern. Solche Holzfässer werden dafür vor der Befüllung geröstet. Infrarot-Wärme erledigt diese besonderen Wärmeprozesse effizient und kontrolliert.

Der Spirituosenhersteller Edrington setzt seine eigenen Holzfässer instand, wobei u. a. alte Fassdeckel und -böden durch neue ausgetauscht werden. Dieser Austausch ist wichtig, da die Fässer mit jeder neuen Befüllung an Aromastoffen verlieren. Die Deckel und Böden werden vor dem Anbringen am Fasskörper in einem Infrarot- Toaster geröstet, um besondere Aromen im Holz freizusetzen.

Lesen Sie mehr:

Quelle: razoomanetu/stock.adobe.com

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


ANZEIGE

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe