Hier klicken!

Seite auswählen

Geschichte bewahren

Geschichte bewahren

Geschichte bewahren

Um Gebäude wie den Willibrordi-Dom in Wesel vor aggressiven Umwelteinflüssen zu schützen, werden Imprägnierungsmittel auf Basis von Silizium eingesetzt.

Bildquelle: Evonik

Bildquelle: Evonik

 

 


Wie sich historische Gebäude vor Schmutz und Witterung schützen lassen, lesen Sie in unserem E-Paper.

Button zum Artikel im E-Paper

Teilen:

Veröffentlicht von

Eva Linder

Das Schöne an der VERFAHRENSTECHNIK ist für mich die Branchenvielfalt und die Nähe zum Anwender.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

ANZEIGE

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe