Seite auswählen

Generalrevision als strategischer Teil der Instandhaltung

Generalrevision als strategischer Teil der Instandhaltung

Neues Turnaround-Konzept optimiert Kosten, reduziert Stillstandzeiten und erhöht Intervalle zwischen den Anlagenstillständen.

Eine Generalrevision, gerne auch mit dem englischen Begriff Turnaround bezeichnet, bringt für Anlagenbetreiber große Herausforderungen mit sich. Sie müssen Stillstandzeiten so kurz wie möglich halten und Turnarounds daher sorgfältig planen und von erfahrenen und routinierten Fachkräften umsetzen lassen.

 

Lesen Sie mehr:

Quelle: Bilfinger

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion VERFAHRENSTECHNIK

Zu den Hauptaufgaben des Verfahrensingenieurs gehört das Analysieren, Projektieren und Optimieren von Prozessen. Voraussetzung dafür ist, den Prozess im Detail zu verstehen. Hier setzt die VERFAHRENSTECHNIK redaktionell an und sorgt mit einer sehr strukturierten und anwenderorientierten Aufbereitung von Inhalten dafür, dass keine Fragen offen bleiben. Neuigkeiten schnell erfassbar zu machen und gleichzeitig redaktionell auf hohem Niveau publizieren – das ist der Anspruch der VERFAHRENSTECHNIK.