Hier klicken!

Seite auswählen

Gaslecks überwachen mit Infrarotkamera

Gaslecks überwachen mit Infrarotkamera

Die Flir GF77 ist eine ungekühlte Infrarotkamera von Flir zur Echtzeit-Visualisierung von Methanemissionen für eine schnellere und effizientere Überwachung von Gaslecks. Diese handliche und günstige Alternative zu den branchenführenden gekühlten optischen Gasdetektoren von Flir wurde speziell für Lieferanten von erneuerbaren Energien, für den Einsatz an Gaskraftwerken und an der Lieferkette für Erdgas entwickelt.

Quelle: Flir

Teilen:

Veröffentlicht von

Eva Linder

Das Schöne an der VERFAHRENSTECHNIK ist für mich die Branchenvielfalt und die Nähe zum Anwender.

ANZEIGE


ANZEIGE

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe