Hier klicken!

Select Page

Functional Safety Management in der Prozessindustrie

Functional Safety Management in der Prozessindustrie

Ursachen bekämpfen statt Symptome kurieren

Bildquelle: Georg Lehnerer (78334081/Fotolia)

In der Prozessindustrie aus Kostengründen auf Sicherheit zu verzichten, kann Anlagenbetreiber teuer zu stehen kommen. Eine systematische Risikobeurteilung ist daher beim Anlagenbau unabdingbar, in der chemischen Industrie ebenso wie in Verbrennungsanlagen.
Am falschen Ende zu sparen, kann für Unternehmen nicht nur in mehrerlei Hinsicht teuer werden, sondern auch zu juristischen Konsequenzen führen, denn die rechtlichen Vorgaben für den Einsatz von Maßnahmen für die funktionale Sicherheit sind klar: Die Betriebssicherheitsverordnung beispielsweise verpflichtet Betreiber von überwachungspflichtigen Anlagen, Sicherheit und Schutz der Gesundheit von Arbeitnehmern zu gewährleisten. Sie macht klare Vorgaben zur Gefährdungsbeurteilung sowie zu Schutzmaßnahmen und benennt explizit Tatbestände von Ordnungswidrigkeiten und Straftaten. Dennoch werden immer noch viele Sicherheitsmaßnahmen vor allem aus Kostengründen nicht oder nur halbherzig umgesetzt. Ein weiterer Hemmschuh sind fehlendes Wissen rund ums Thema funktionale Sicherheit oder die Unsicherheit, wie man sich im komplexen „Dschungel“ der Normen und Richtlinien zurechtfinden soll.
Aus rechtlicher Sicht ist klar: Der Einsatz eines Functional Safety Management Systems (FSM) ist ein Muss, wenn man Schutzeinrichtungen der funktionalen Sicherheit betreibt. Ein FSM hilft aber nicht nur, große Sicherheitsrisiken zu vermeiden, sondern kann „im Kleinen“ auch Anlagenstillstände reduzieren.

 

 

Veröffentlicht von

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Translate »
 
Share This

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen