Hier klicken!

Seite auswählen

Fest-Flüssig-Trennung auf engem Raum

Fest-Flüssig-Trennung auf engem Raum

RoSL 700 ist ein Rotationsseparator mit Ultraschallanregung, der für Anwendungen in der Kunststoff-, Lebensmittel- und Metallindustrie geeignet ist.

Besonders bei der Vorfiltration, dem Klären und Eindicken von gelösten Feststoffen sowie der Entwässerung von Feststoffen, Pulvern und organischen Materialien punktet das System laut Hersteller mit niedrigem Energieverbrauch, Vielseitigkeit und geringen Aufstellmaßen.

Die Maschine kann je nach Art des Prozesses mit gesinterten Edelstahllaminaten, Drahtgeweben oder auch Spaltsieben betrieben werden. Diese werden als Edelstahlfilterkörbe eingesetzt, die von Assonic für die Verwendung mit Ultraschall optimiert wurden. Das Filtermedium ist materialschlüssig mit dem Edelstahlkorb verbunden und überträgt so die Ultraschallwellen im Filtrationsbereich von 20–2000 μm besonders gut.

Für die Feinstfiltration kommen hochfrequente Wellen von 30–38 kHz zum Einsatz, die dem Filtrationsgut fließähnliche Eigenschaften verleihen und für einen schnellen, kontinuierlichen Transport durch das Filtermedium sorgen. So können verschiedenartige Produkte zuverlässig filtriert bzw. vorfiltriert werden, beispielsweise hochviskose Schokolade mit 1500 kg/h oder eine Suspension bei 40 % Festanteil mit 6000 kg/h.

 

Bild- und Textquelle: Assonic Dorstener Siebtechnik GmbH

 

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


ANZEIGE

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe