Hier klicken!

Select Page

Erfolgreiches Themenforum auf der Solids

Erfolgreiches Themenforum auf der Solids

Explosionsschutz von filternden Abscheidern war Thema des Forums, das die VERFAHRENSTECHNIK auf der Solids in Dortmund veranstaltet hat. Christian Schwerte von der DMT GmbH & Co. KG in Dortmund erklärte den zahlreichen Zuhörern, welche Rolle die Gefährdungsbeurteilung und die Prüfung des Explosionsschutzes an Filteranlagen spielt. Im Anschluss diskutierte Carlo Saling von der Rembe GmbH in Brilon die Möglichkeiten, Filteranlagen mit konstruktivem Explosionsschutz abzusichern. Dem vorbeugenden Explosionsschutz widmete sich Ulrike Ruppert, die bei der Herding GmbH in Amberg für das Thema Sicherheitstechnik zuständig ist. Fazit aller Referenten: Explosionsschutz ist sehr beratungsintensiv und sollte von einem Experten bzw. einem entsprechend ausgebildeten Mitarbeiter geplant, ausgeführt und ständig überprüft werden.

Foto: Katja Friedl

Veröffentlicht von

Eva Linder

Das Schöne an der VERFAHRENSTECHNIK ist für mich die Branchenvielfalt und die Nähe zum Anwender.

ANZEIGE


ANZEIGE

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Translate »