Seite auswählen

Entstauber an den Mischanlagen der Kosmetikproduktion bei LʼOréal

Entstauber an den Mischanlagen der Kosmetikproduktion bei LʼOréal

Mischen, Heizen, Kühlen: Das sind typische Prozessschritte in der Kosmetikproduktion. LʼOreal betreibt in der Hair- und Skincare- Produktion in Karlsruhe diverse Mischanlagen und hat kürzlich in einem Produktionsbereich eine zentrale Absauganlage in Betrieb genommen.

Die einleitenden Worte der Mission von LʼOréal sind klar und unmissverständlich: „Seit mehr als 100 Jahren bedient der Konzern die weltweit unterschiedlichen Bedürfnisse der Verbraucher bei der Schönheitspflege.“ Diese Aufgabe erfüllt das Unternehmen sehr erfolgreich. Denn LʼOréal vertreibt weltweit Kosmetik und hält auch in Deutschland mit einem Umsatz von mehr als einer Milliarde Euro pro Jahr eine Führungsposition.

Lesen Sie mehr:

Quelle: Ruwac Industriesauger

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion VERFAHRENSTECHNIK

Zu den Hauptaufgaben des Verfahrensingenieurs gehört das Analysieren, Projektieren und Optimieren von Prozessen. Voraussetzung dafür ist, den Prozess im Detail zu verstehen. Hier setzt die VERFAHRENSTECHNIK redaktionell an und sorgt mit einer sehr strukturierten und anwenderorientierten Aufbereitung von Inhalten dafür, dass keine Fragen offen bleiben. Neuigkeiten schnell erfassbar zu machen und gleichzeitig redaktionell auf hohem Niveau publizieren – das ist der Anspruch der VERFAHRENSTECHNIK.

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2021

Bevorstehende Veranstaltungen

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe