Hier klicken!

Select Page

Neuer Geschäftsführer bei EnviroChemie

Neuer Geschäftsführer bei EnviroChemie

Dr. Jörg Krause ist neuer Geschäftsführer bei der EnviroChemie GmbH

Dr. Jörg Krause, seit dem 1. Februar 2017 Sprecher der Envirochemie Geschäftsleitung (Copyright: EnviroChemie)

Dr. Jörg Krause, seit dem 1. Februar 2017 Sprecher der Envirochemie Geschäftsleitung (Copyright: EnviroChemie)

Zum 1. Februar 2017 ist Dr. Jörg Krause in die Geschäftsführung der Envirochemie GmbH eingetreten. Er übernimmt bei dem Ingenieurunternehmen für industrielle Wassertechnik die Funktion des Sprechers der Geschäftsführung und die Verantwortung für die Ressorts Betriebsführung und Kundendienst sowie Forschung und Entwicklung.
Als erfahrene Führungspersönlichkeit bringt der 55-jährige Diplom-Ingenieur Dr. Krause, der nach Stationen bei Alstom, ABB und Voith Industrial Services zuletzt bei Vinci im Bereich Industrietechnik tätig war, umfassende Kenntnisse im industriellen Dienstleistungsgeschäft, vor allem im Bereich der Automatisierungs- und Elektrotechnik, mit.
Neben Dr. Krause gehören dem Geschäftsleitungsteam der Envirochemie Dr. Volker Oles für das Ressort Anlagenbau, Stefan Letschert für das kaufmännische Ressort, Peter Leyendecker für die Tochterfirmen Envirofalk und Envirodts sowie Dr. Gerd Sagawe für das Ressort Wasserchemie und die strategische Geschäftsentwicklung, PR und Personal an.

v.l.: Dr. Gerd Sagawe, Dr. Jörg Krause, Peter Leyendecker, Stefan Letschert, Dr. Volker Oles (Copyright: EnviroChemie)

v.l.: Dr. Gerd Sagawe, Dr. Jörg Krause, Peter Leyendecker, Stefan Letschert, Dr. Volker Oles (Copyright: EnviroChemie)

Die Envirochemie GmbH ist seit 40 Jahren Partner für die Industriewasserbehandlung. Die Wasserspezialisten beraten, planen und bauen maßgeschneiderte Anlagen zur Prozesswasser-, Kreislaufwasser-, Kühlwasser- und Abwasserbehandlung. Rund um die wassertechnischen Anlagen bietet das Unternehmen eine große Palette an Dienstleistungen von der Wartung, der Anlagenoptimierung über die Lieferung von Betriebsmitteln aus eigener Produktion bis hin zu Betriebsführungsmodellen an.
Die Envirochemie GmbH gehört zu 100 % zur SKion GmbH, einer Beteiligungsgesellschaft der Unternehmerin Susanne Klatten. SKion hat in den letzten Jahren ein Beteiligungsportfolio im Bereich der Wassertechnik aufgebaut und will dieses Engagement weiter ausbauen.

 

Zum Unternehmen:
Envirochemie liefert energie- und ressourceneffoziente Lösungen für alle Aufgaben, die bei der industriellen Wasseraufbereitung und der Behandlung von Prozesswasser, Kreislaufwasser, Kühlwasser und Abwasser anfallen. Im eigenen verfahrenstechnischen Labor werden die Produktlinien für die chemisch-physikalische, die biologische und die membrantechnische Wasser- und Abwasserbehandlung kontinuierlich weiterentwickelt. Regelmäßig ist Envirochemie Partner in nationalen und internationalen Forschungsprojekten zur Entwicklung zukunftsweisender Technologien.
Mit rund 250 ausgelieferten Anlagen pro Jahr ist Envirochemie führend in der dezentralen Industrieabwasserbehandlung in Deutschland und anderen europäischen Ländern. Ihr dichtes Kundendienstnetzwerk mit einer Vielfalt an Anwendungstechnikern sichert den vereinbarten Service. Envirochemie liefert Wassertechnik „Made in Germany“ in die ganze Welt.

Gründungsjahr:1976
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: 400 (2016)
Firmenhauptsitz: Rossdorf bei Darmstadt
Standorte in Deutschland: Rossdorf, Westerburg, Friedberg
Standorte international: Schweiz, Russland, Polen, Rumänien, Bulgarien, Benelux, Brasilien, Österreich, V.A.E..

Veröffentlicht von

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Translate »
 
Share This

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen