Hier klicken!

Seite auswählen

Doppelwellenmischer im Einsatz bei der Müsliriegelherstellung

Doppelwellenmischer im Einsatz bei der Müsliriegelherstellung

Bei der Herstellung von Müsliriegeln spielen Mischer eine ausschlaggebende Rolle. Dabei muss zum einen gewährleistet sein, dass die Mischung homogen wird und zum anderen, dass die Produkte äußerst schonend behandelt werden.

Amixon-Mischer werden in der Produktion von Müsli-Riegeln eingesetzt. Das Mischgefäß besteht aus zwei ineinander verschmolzenen Zylindern. In deren Zentrum rotieren zwei Helix-Mischwerkzeuge gleichsinnig. Die Wendeln sind in der Sinconvex-Bauart gefertigt und weisen in etwa eine Steigung von 30° auf. Die Schraubenbandbreite ist so bemessen, dass mit einer Mischwerkumdrehung fast ein Viertel vom gesamten Mischrauminhalt gefördert wird. Die Schraubenbänder erfassen die Mischgüter in der Peripherie des Mischraumes und fördern sie aufwärts.

Lesen Sie mehr:

Quelle: Amixon

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


ANZEIGE

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe