Hier klicken!

Seite auswählen

Deutscher Brand- und Explosionsschutzkongress

Deutscher Brand- und Explosionsschutzkongress

Deutscher Brand- und Explosionsschutzkongress

Der Deutsche Brand- und Explosionsschutzkongress findet zum dritten Mal in Dortmund in den Westfallenhallen statt. Termin ist der 10. und 11. Mai 2017. Parallel läuft die Messe Schüttgut und Recycling-Technik und bietet somit den perfekten Anlass, Theorie und Praxiswissen in weniger als zwei Tagen in Dortmund zu aktualisieren. Die Kongresssprache ist deutsch.

Neben aktuellen Themen wie Notfallmanagement finden auch Vorträge zu traditionellen Bereichen wie der Sicherheitskultur in Industrieunternehmen oder Kenngrößen und Schutzmaßnahmen Einzug in das Veranstaltungsprogramm. Der Programmausschuss um Prof. Dr. Uli Barth von der Universität Wuppertal mit Dirk Aschenbrenner, Präsident des VFDB sowie Stefan Penno, Präsident des Index, und Gerhard Nied, Explosionsschutzexperte der AZO GmbH + Co. KG kümmert sich um ein ausgewogenes aber anspruchsvolles Ensemble an Referenten und Vorträgen.

Wie auch in den ersten beiden Ausgaben des Deutschen Brand- und Explosionsschutzkongresses gibt es auch bei dieser Veranstaltung die Möglichkeit, bei einer Exkursion die Brand- und Explosionsschutzmaßnahmen Live zu erkunden. Am 11. Mai stehen auf dem Programm eine Besichtigung des Signal Iduna Parks und eine geführte Tour über die Messe Schüttgut.

http://www.ind-ex.info

Foto: Index

Foto: Index

Teilen:

Veröffentlicht von

Eva Linder

Das Schöne an der VERFAHRENSTECHNIK ist für mich die Branchenvielfalt und die Nähe zum Anwender.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Feb
12
Mi
ganztägig Maintenance @ Messe Dortmund
Maintenance @ Messe Dortmund
Feb 12 – Feb 13 ganztägig
 
ganztägig Pumps & Valves @ Messe Dortmund
Pumps & Valves @ Messe Dortmund
Feb 12 – Feb 13 ganztägig
 

ANZEIGE

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe