Hier klicken!

Select Page

De Dietrich stellt Riesen-Glasflasche her

De Dietrich stellt Riesen-Glasflasche her

De Dietrich stellt Riesen-Glasflasche her

Die De Dietrich Process Systems in Mainz hat laut einer Pressemitteilung die vermutlich größte Glasflasche der Welt hergestellt. Das QVF-Kompetenzzentrum in Mainz von De Dietrich Process Systems ist nach eigenen Angaben weltweit der einzige Hersteller, der Apparate und Anlagen für die chemische Industrie aus Borosilikatglas 3.3 bis zu einem Durchmesser DN1000 fertigen kann. Dieses glastechnische Können hat De Dietrich Process Systems nun zur Produktion der wohl größten Glasflasche der Welt genutzt.

  • Nominaler Durchmesser : DN1000
  • Höhe: 298 cm
  • Durchmesser Flaschenhalses: DN300
  • Nennvolumen: 1700 l
  • Trockengewicht: 370 kg

„Diese Glaskomponente ist ein glastechnisches Meisterwerk und war aufgrund ihrer extremen Größe eine Herausforderung für die gesamte Fertigung in Mainz“, heißt es in der Mitteilung. Die Flasche sei noch größer als die Weinflasche, die 1993 im gleichen Werk für eine Wein- und Gastronomie-Ausstellung in Saint-Cloud, Frankreich gefertigt wurde. Die Flasche DN1000 wurde vom Rekordinstitut für Deutschland als die größte Glasflasche der Welt zertifiziert.

Die Flasche ist aus dem gleichen Borosilikatglas 3.3 hergestellt, das von der Europäischen Druckgeräterichtlinie zugelassen ist und für Apparate in der chemischen und pharmazeutischen Industrie verwendet wird. Einem hydrostatischen Druck, der durch eine Befüllung mit z.B. Wein erzeugt wird, hält die Flasche daher sicher stand. Das „Riesenobjekt“ wurde der Öffentlichkeit am 16. März 2017 zur Wiedereröffnung des China-Restaurants „Engel Wang Fu“ in Lustenau, Vorarlberg in Österreich gezeigt. Der Winzer Keringer aus Mönchhof im Burgenland hat die Flasche vollständig mit seinem Rotwein „Keringers 100-Days-Zweigelt 2015“ gefüllt.

http://www.dedietrich.com

http://www.qvf.de

Foto: De Dietrich Process Systems GmbH

Foto: De Dietrich Process Systems GmbH

 

Veröffentlicht von

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Translate »
 
Share This

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen