Hier klicken!

Select Page

Bungartz Kreiselpumpen auf der Chemtech in Indien

Bungartz Kreiselpumpen auf der Chemtech in Indien

Kreiselpumpen von Bungartz auf der Chemtech

Der Kreiselpumpen-Hersteller Bungartz zeigt bei Indiens größter Chemie- und Prozessindustriemesse ein Funktionsmodell seiner Pumpe vom Typ MOS im Bombay Convention & Exhibition Centre, Stand C6A. Die Chemtech World Expo ist die zweitgrößte Veranstaltung der chemischen Industrie. An die 600 Aussteller aus 20 Ländern erwarten bis zu 40.000 Besucher. Begleitend werden acht internationale Konferenzen und ca. 150 Referenten angeboten. Im German Pavillon, dem deutschen Gemeinschaftsstand, der vom VDMA organisiert wird, präsentiert das Unternehmen Bungartz am Stand C6A die Konzepte seiner Problemlöser-Pumpen, die zudem eine hohe Eigensicherheit aufweisen:

  • Verschleiß- und korrosionsfeste Pumpen für die Düngemittelindustrie
  • Pumpen mit hydrodynamischer Wellenabdichtung
  • Kontinuierlich trockenlaufende Magnetkupplungspumpen für Flüssigkeiten mit großen Feststoffgehalten
  • Kavitationsfreie Pumpen

Einzigartig: das Funktionsmodell der Pumpe vom Typ MOS. Wie die hydrodynamische Wellenabdichtung der Pumpe funktioniert, wird vor Ort an diesem Modell gut sichtbar demonstriert. Die Besonderheit: Diese hydro-dynamische Abdichtung ist für jede Art von Medium geeignet, gleich, ob es sich um feststoffbeladene, zähe oder siedende Stoffe handelt. Die Pumpen vom Typ MOS arbeiten ohne Regler und sind für kleine Zulaufhöhen bis 5 m geeignet. Ausgestattet mit einem Laufrad mit Rückschaufeln und einer zylindrischen Grafitstopfbuchse zeichnet sich die MOS durch viele Eigenschaften aus. Die robusten und verschleiß- und wartungsarmen Pumpen sind für Feststoffe geeignet, trockenlauffähig und arbeiten leckagefrei. Alle Pumpen des Herstellers Bungartz werden anwendungsbezogen ausgelegt, bedarfsspezifisch konstruiert und einzeln oder in Kleinserien hergestellt.


http://www.bungartz.de

Bild: Eva Linder

Bild: Eva Linder

Veröffentlicht von

Eva Linder

Das Schöne an der VERFAHRENSTECHNIK ist für mich die Branchenvielfalt und die Nähe zum Anwender.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

ANZEIGE

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Translate »
 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen