Seite auswählen

Brandschutz für Bandtrockner

Brandschutz für Bandtrockner

Die Beliebtheit von Bandtrocknern in der industriellen Anwendung ist in den vergangenen Jahren stark gestiegen, da der Trocknungsprozess über Bandtrockner einige Vorteile gegenüber anderen Trocknungsprozessen mit sich bringt. Allerdings ist auch die Anzahl der Brandereignisse merklich nach oben gegangen, weshalb nun verstärkt das Thema Brandschutz in den Vordergrund rückt.

Das Brandrisiko in Bandtrocknern ist aufgrund verschiedenster ungünstiger Faktoren immens hoch. Zum einen sind die relativ hohen Trocknungstemperaturen, die zunehmende Trockenheit des Materials und ein hoher Staubanteil als Brandtreiber zu nennen. Zum anderen ist auch der hohe Materialanteil in solchen Anlagen nicht zu unterschätzen, weshalb die Brandlast als sehr hoch einzuschätzen ist. Wenn nun im Prozess Funken, die z. B. durch vorgelagerte Prozesse in den Bandtrockner eingetragen werden, oder heiße Materialschichten, die bei Ablagerungen im Trockner entstehen, zu Glutnestern führen, ist mit einer sehr schnellen Brandausbreitung zu rechnen.

Lesen Sie mehr:

Quelle: Matze/stock.adobe.com

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion VERFAHRENSTECHNIK

Zu den Hauptaufgaben des Verfahrensingenieurs gehört das Analysieren, Projektieren und Optimieren von Prozessen. Voraussetzung dafür ist, den Prozess im Detail zu verstehen. Hier setzt die VERFAHRENSTECHNIK redaktionell an und sorgt mit einer sehr strukturierten und anwenderorientierten Aufbereitung von Inhalten dafür, dass keine Fragen offen bleiben. Neuigkeiten schnell erfassbar zu machen und gleichzeitig redaktionell auf hohem Niveau publizieren – das ist der Anspruch der VERFAHRENSTECHNIK.

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2021

Bevorstehende Veranstaltungen

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe