Seite auswählen

Biofilme und Anhaftungen effizient entfernen

Biofilme und Anhaftungen effizient entfernen

Ein neues Reinigungsverfahren für Rohrleitungen in Produktions- und Abfüllanlagen verursacht weniger Abwasser, senkt den Energieverbrauch und ermöglicht flexibel an die Verschmutzung angepasste Reinigungsprogramme.

Steigende Anforderungen an die Betriebshygiene und der Wunsch nach einer Reduzierung von Konservierungsmitteln haben zur Entwicklung von Ecoline Pipe Purification geführt. Dieses neuartige Reinigungsverfahren für Rohrleitungen entfernt in Zusammenwirkung mit den Systemreinigern Vinkocide SR1 und Vinkocide SR3 Biofilme und Produktanhaftungen in Produktions- und Abfüllanlagen für z. B. Farben, Lacke, Klebstoffe und Bauchemikalien.

Lesen Sie mehr:

Quelle: Vink Chemicals

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion VERFAHRENSTECHNIK

Zu den Hauptaufgaben des Verfahrensingenieurs gehört das Analysieren, Projektieren und Optimieren von Prozessen. Voraussetzung dafür ist, den Prozess im Detail zu verstehen. Hier setzt die VERFAHRENSTECHNIK redaktionell an und sorgt mit einer sehr strukturierten und anwenderorientierten Aufbereitung von Inhalten dafür, dass keine Fragen offen bleiben. Neuigkeiten schnell erfassbar zu machen und gleichzeitig redaktionell auf hohem Niveau publizieren – das ist der Anspruch der VERFAHRENSTECHNIK.