Seite auswählen

Backenbrecher mit hohem Durchsatz

Backenbrecher mit hohem Durchsatz

Retsch bietet eine neue Produktlinie mit großen Brechern und Mühlen an. So eignen sich die Backenbrecher für Aufgabegrößen von 40 mm bis 350 × 170 mm.

Auch im Bereich der Kugel-, Scheiben- und Schwingmühlen sowie Probenteiler lassen sich mit den neuen XL-Modellen deutlich höhere Durchsätze erzielen. Das neue Portfolio beinhaltet außerdem eine Reihe von Testgeräten zur Ermittlung des Arbeitsindex nach Bond.

Retsch deckt laut eigenen Angaben von der Kugelmühle für die Nanovermahlung bis zum Backenbrecher mit 3500 kg/h Durchsatz das komplette Anwendungsfeld der Probenzerkleinerung ab.

Text- und Bildquelle: Retsch

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion VERFAHRENSTECHNIK

Zu den Hauptaufgaben des Verfahrensingenieurs gehört das Analysieren, Projektieren und Optimieren von Prozessen. Voraussetzung dafür ist, den Prozess im Detail zu verstehen. Hier setzt die VERFAHRENSTECHNIK redaktionell an und sorgt mit einer sehr strukturierten und anwenderorientierten Aufbereitung von Inhalten dafür, dass keine Fragen offen bleiben. Neuigkeiten schnell erfassbar zu machen und gleichzeitig redaktionell auf hohem Niveau publizieren – das ist der Anspruch der VERFAHRENSTECHNIK.

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2021

Bevorstehende Veranstaltungen

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe