Seite auswählen

Automatisierte Lösung für die Durchflussmessung in einer Papierfabrik

Automatisierte Lösung für die Durchflussmessung in einer Papierfabrik

Zur Papierherstellung wird viel Wasser benötigt, das aus Brunnen und Flüssen entnommen wird. Doch durch diese Entnahme wird der Wasserhaushalt in der Region beeinflusst. Deshalb müssen die entnommenen Wassermengen und die Wasserstände der Brunnen genau überwacht werden. Hier kommen Durchfluss-Messsysteme zum Einsatz.

Die Papierfabrik Adolf Jass GmbH & Co. KG ist ein mittelständisches eigentümergeführtes Familienunternehmen, das ausschließlich Altpapier verarbeitet. An zwei Standorten in Hessen und Thüringen werden jährlich über eine Million Tonnen Wellpappenrohpapier verarbeitet. Bei der Papierherstellung wird Wasser zur Auflösung des Altpapiers und seiner Reinigung eingesetzt. Weiterhin dient es als Transportmedium für den zurückgewonnenen Faserstoff.

Lesen Sie mehr:

Quelle: Jumo

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion VERFAHRENSTECHNIK

Zu den Hauptaufgaben des Verfahrensingenieurs gehört das Analysieren, Projektieren und Optimieren von Prozessen. Voraussetzung dafür ist, den Prozess im Detail zu verstehen. Hier setzt die VERFAHRENSTECHNIK redaktionell an und sorgt mit einer sehr strukturierten und anwenderorientierten Aufbereitung von Inhalten dafür, dass keine Fragen offen bleiben. Neuigkeiten schnell erfassbar zu machen und gleichzeitig redaktionell auf hohem Niveau publizieren – das ist der Anspruch der VERFAHRENSTECHNIK.