Hier klicken!

Autor: Redaktion VERFAHRENSTECHNIK

Tabletten- und Kapsel-Prüfanlage kontrolliert pharmazeutische Produkte

Zur Sicherstellung, dass keine fehlerhaften oder falschen Arzneimittel an Patienten geraten und Endverbraucher zu Schaden kommen, wurde eine Inspektionsmaschine auf den Markt gebracht. Damit können Tabletten und Kapseln mit einer Genauigkeit von bis zu 50 μm bei einer Durchsatzleistung von bis zu 300 000 Produkten pro Stunde auf deren optische Qualität geprüft werden.

Weiterlesen

ANZEIGE


ANZEIGE

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Translate »
 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen