Hier klicken!

Seite auswählen

50 Jahre Pumpenfabrik Wangen

50 Jahre Pumpenfabrik Wangen

Die Pumpenfabrik Wangen GmbH feiert in diesem Monat ihr Firmenjubiläum. Das international tätige Unternehmen mit Firmenhauptsitz, Entwicklungs- und Produktionsstandort in Wangen im Allgäu wurde im September 1969 als Handwerksbetrieb gegründet. „Wir schauen sehr zufrieden auf die Entwicklung der ersten 50 Jahre zurück. Die Pumpenfabrik Wangen hat eine kontinuierliche Entwicklung von einem Nischenanbieter im Landwirtschaftsbereich hin zu einem globalen Anbieter von Exzenterschnecken- und Schraubenspindelpumpen in vielen verschiedenen Segmenten erfolgreich durchlaufen. Unsere Ingenieurleistungen, verbunden mit dem Streben nach Qualität und einem großen Engagement in allen Abteilungen und von allen Mitarbeitern haben das Wachstum ermöglicht und sind die Basis um weiter auf dem Weltmarkt und in den unterschiedlichsten Segmenten erfolgreich zu sein.“, so die Geschäftsführung des Unternehmens. 

Die Firmengeschichte im Überblick: Die ersten gebauten Pumpen, Typ 80 A und B, basierten auf einer genialen Idee, denn die Pumpe für die Landwirtschaft wurde unter dem Güllefass platziert und benötige viel weniger Platz als bisher. U.a. durch die frühe Präsenz auf Messen (z.B. auf der Ifat 1972 in München) und mutigen, innovativen Ideen von engagierten Mitarbeitern hat das Unternehmen schon in den frühen 70-er-Jahren international Fuß gefasst und einen sehr guten Ruf aufgebaut.

Krisenzeiten wie Anfang der 90-er-Jahre hat das Unternehmen durch Umdenken und Verbessern bestehender und langjähriger Strukturen gut gemeistert. Der Firmenstandort in Wangen wurde erweitert und mit der Gründung der Wangen America Inc. im Jahr 2014 wurde ein weiterer, wichtiger Schritt Richtung Internationalisierung und Global Player unternommen. Mit aktuell insgesamt 240 Mitarbeitern, kompetenten und sehr engagierten Vertriebspartnern sowie einem breiten Portfolio an Pumpen für Branchen wie Landtechnik, Biogas, Klär- und Umwelttechnik, Lebensmittel, Chemie und Pharma blickt das Unternehmen 2019 in Richtung Zukunft. Auch das neue Logo visualisiert die Weiterentwicklung des Unternehmens und setzt ein klares Statement, die hohen Qualitätsstandards weiterhin zu halten und zu erweitern.  

Quelle: Pumpenfabrik Wangen

Teilen:

Veröffentlicht von

Eva Linder

Das Schöne an der VERFAHRENSTECHNIK ist für mich die Branchenvielfalt und die Nähe zum Anwender.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Feb
12
Mi
ganztägig Maintenance @ Messe Dortmund
Maintenance @ Messe Dortmund
Feb 12 – Feb 13 ganztägig
 
ganztägig Pumps & Valves @ Messe Dortmund
Pumps & Valves @ Messe Dortmund
Feb 12 – Feb 13 ganztägig
 

ANZEIGE

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe