weitere Fachbeiträge »
Fachbeiträge
Für die industrielle Klassierung von Fein- und Feinstpartikeln bis in den Nanobereich gibt es Hochleistungszentrifugen, die sowohl für die Nassklassierung als auch für das Dekantieren in Chemie und Feinchemie sowie in der Pharma-, Kosmetik- und Lebensmittelindustrie ihren Einsatz finden. Die hier vorgestellte Zentrifuge arbeitet mit präzisem Trennschnitt, hohem Durchsatz und durchgängiger Verfügbarkeit. Sie liefert optimale Klassierergebnisse bei zugleich hoher Effizienz.
22.10.2016
Die Herstellung von Medikamenten setzt einen hohen Qualitätsstandard voraus – gleiches gilt auch für die Tanks, in denen die benötigten Medien gelagert sind. In einer zentralen Tankfarm bei Boehringer Ingelheim wurde im laufenden Betrieb EMSR-Technik modernisiert, dabei mussten gegebene Strukturen und Produktionsprozesse berücksichtigt werden. Das Unternehmen setzt bei der Datenübertragung auf I/O-Systeme, die die Anbindung der Feldgeräte aus dem explosionsgefährdeten Bereich an das Prozess-Leitsystem gewährleisten.
13.10.2016
Raffinerien setzen Schwefelrückgewinnungsanlagen ein, um aus Schwefelwasserstoff elementaren Schwefel zu extrahieren. Schwefelwasserstoff wird in der ersten Verfahrensstufe in einer Brennkammer mit Prozessluft angereichert und zu Schwefeldioxid verbrannt. Das Verfahren zur Lufteintragung ist isoliert betrachtet recht einfach. Die besonderen, auftragsbezogenen Rahmenbedingungen können jedoch eine vom Standard abweichende, projektspezifische Umsetzung erfordern.
06.10.2016
In den 60er-Jahren wurde die Zeitschrift VERFAHRENSTECHNIK gegründet, eine weitere technologische Entwicklung aus dieser Zeit ist das Faltenbalgventil Faba. Dieses Ventil wurde ständig weiterentwickelt, speziell für den Chemie-Einsatz beispielsweise gibt es ein Modell, bei dem der Faltenbalg vom Medium umspült wird.
26.09.2016
Im Silologistikzentrum des Makrolon-Bereichs von Covestro in Krefeld-Uerdingen sorgen „zweckentfremdete“ Spänesauger für Sauberkeit und Arbeitssicherheit. In einem anderen Abschnitt der Makrolon-Abfüllung kommt ein Ex-Sauger zum Einsatz.
26.09.2016
Sie werden sich fragen, was „SUMMER of ENGINEERING“ ist – ein Camp für Ingenieure, die einen Sommer lang Entwicklungen vorantreiben? Viel besser: Unsere Redaktion geht den brennenden Fragen im aktuell wichtigsten Thema nach: Industrie 4.0. Kommen Sie also mit auf die Reise in die Welt der vernetzten Produktion.
16.08.2016
Die Entwicklung der Pumpen ist ganz eng mit der Sicherheit in der chemischen Industrie verbunden. Vor rund 50 Jahren konstruierte man beispielsweise die Gleitringdichtung, mit der Prozesse mit problematischen Medien besser beherrschbar wurden. In den folgenden Jahren konzentrierten sich die Projekte vor allem auf eine Steigerung der Lebenszeiten. Heute richtet sich der Blick auf das gesamte Anlagensystem sowie auf die Steuerung und Vernetzung der Förderaggregate mit anderen Systemkomponenten.
09.08.2016
Im vergangenen Jahr wurde eine neue Drehkolbenpumpe der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Hightech-Pumpe wird vor allem zur Förderung sehr anspruchsvoller Medien eingesetzt. Die vom Hersteller angekündigten hohen Wirkungsgrade bei Drücken bis zu 16 bar haben sich in der Praxis bestätigt.
28.07.2016
Wer die Verfügbarkeit von Prozessanlagen nachhaltig steigern will, muss den Zustand der einzelnen Komponenten und der gesamten Anlage jederzeit im Blick haben. Dazu müssen umfangreiche Daten digital erfasst, analysiert und aufbereitet werden. Ein Hersteller bietet hier komfortable Feldbus-Diagnosetools, die für höchste Transparenz und einfaches Handling stehen.
16.06.2016
Die meisten der führenden Schüttgutanlagen-Hersteller haben ihren Ursprung im Mühlenbau. Aus diesem Bereich kommen auch die Grundfunktionen der Verfahrenstechnik wie z. B. Lagern, Fördern, Mahlen, Sieben, Dosieren, Wiegen, Mischen, Abfüllen und Verpacken. Zu Beginn der Entwicklung wurde Holz mit Metallteilen kombiniert. Heute sorgen Hightech-Werkstoffe und Automatisierungslösungen für optimierte Prozesse.
05.06.2016

Die Öl-Service-Ventile des Unternehmens Skarke ermöglichen umweltgerechte Wartungsarbeiten in einem geschlossenen Entsorgungssystem für Öle und ölhaltige Medien. Aufgrund neuer Anwendungsfelder wurde die Anbindung der Verschlusskappen an den Ventilkörper der Serien 45, 45L, 25SA, 23 und 75 von Kette auf Edelstahlseil umgestellt. Vorteile sind neben dem neuen Werkstof...
15.11.2016

Luft ist Lebenselixier. Sie enthält jedoch auch Schadstoffe, die je nach Ort in ihrer Zusammensetzung und Konzentration schwanken. Verschiedenste Forschungen haben bewiesen, dass Feinstaub Luft Herz, Lunge und Gehirn schädigen. Zur Messung wird oft aufwendige und teure Messtechnik eingesetzt. Dank des kompakten Feinstaubsensors FDS 15 aus dem Hause der Födisch Umwelt...
14.11.2016

Die Westfalen Gruppe hat unter dem Titel „Technisches Equipment für die Gasentnahme“ die Neuauflage ihres über 100 Seiten starken Kataloges veröffentlicht. Produktionsprozesse werden von Westfalen umfassend mit der erforderlichen technischen Ausstattung und der entsprechenden Sicherheitsausrüstung unterstützt. Im neuen Corporate Design der Westfalen Gruppe wird das P...
10.11.2016

Damit Kunden eine neue Anlage bereits im Entwurfstadium erleben können, studieren Dinnissen-Ingenieure der Abteilung Process Technology die Möglichkeiten des Einsatzes virtueller Realität. Gemeinsam mit dem Kunden gehen Sie durch eine virtuelle Anlage, die zu diesem Zeitpunkt nur aus Bits und Bytes besteht. In der Abteilung Industrial Processing präsentiert Dinnissen...
10.11.2016

Am 29. November und am 1. Dezember findet jeweils ein SIL-Seminar zum Thema „Optimierung von PLT-Schutzfunktionen gem. IEC 61508/IEC61511" statt, die Veranstalter sind Tüv Nord, Hima, Phoenix Contact, Ingenieurbüro Urban, Samson und Krohne. Die Seminare richten sich an Anlagenbauer und Betreiber aus den Bereichen Chemie, Öl und Gas, Kraftwerke und Energie sowie aus allen and...
11.11.2016

Siemens und Bentley Systems haben eine strategische Allianz vereinbart, mit dem Ziel, die Digitalisierung in sich ergänzenden Geschäftsgebieten voranzutreiben, um geschäftlichen Mehrwert zu schaffen. So sollen Infrastrukturprojekte schneller fertiggestellt und die Anlagenleistung verbessert werden. Siemens und Bentley wollen zunächst 50 Mio. EUR in die Entwicklung gemeinsame...
11.11.2016

Pepperl+Fuchs, ein international agierendes Unternehmen im elektrischen Explosionsschutz und der Sensorik, hat die Übernahme von Ecom Instruments GmbH, einem Hersteller von mobilen Industriegeräten für explosionsgefährdete Bereiche, bekannt gegeben. Damit erweitert Pepperl+Fuchs sein Produktportfolio und Know-how im Bereich Explosionsschutz um mobile Lösungen. „Mit ecom inst...
08.11.2016

Das „Treffen des Arbeitskreises der Drageure und Tabletteure“ fand dieses Jahr bei der Gebr. Lödige Maschinenbau GmbH in Paderborn statt. Experten aus der Pharmabranche informierten sich über die aktuellen Entwicklungen in der Coating- und Dragier-Technologie und tauschten Erfahrungen aus.Die Vorträge behandelten die Themen „Technische Neuerungen in der pharmazeutischen Fest...
08.11.2016





TV-Kanal von "VERFAHRENSTECHNIK"






Nachricht schreiben

       
               
                           

        by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.